S.O.S

EL CAPITÁN OP-Notfelle

Tiere wie diese sind es, warum wir Tierschutz betreiben. Ihnen wollen wir helfen, doch das schaffen wir nicht allein!

Sicher könnten wir mit dem Geld, dass wir für diese Seelen aufwenden, gleich mehrere Tiere kastrieren, doch sollen wir so einfach über Einzelschicksale hinwegsehen?

Masse statt Klasse? Was, wenn eines dieser Notfellchen nun Ihr geliebter Tiergefährte wäre? Würden Sie ihm die notwendige medizinische Hilfe aus Kostengründen verweigern, ihn stattdessen einschläfern und sich für das gesparte Geld dann zwei neue Katzen besorgen?

Nein? Wir auch nicht.



EL CAPITÁN OP-Notfelle

Und hier eine Auswahl unsere aktuellen Notfelle:


Notfell - Atlantico - Jandía Januar 2018


Kater Atlantico kam wegen einer Zahnbehandlung zum Tierarzt. Er hat Zahnstein und einen abgebrochenen Fangzahn, der gezogen werden muss. Doch der Eingriff muss warten, den nAtlantico hatte Blut im Urin. Er wurde geröngt und geschallt, es zeigte sich ein Fremdkörper in seiner Blase. Diese wurde chirurgisch eröffnet und ein Riesenstein konnte entfernt werden. Atlantico bekommt nun eine abgestimmte Medikation und wir müssen schauen, wann die Zähne gemacht werden können.

TA-Kosten: 444,09 €

Spendenbarometer: 73,62 €

Sie möchten sich an Atlanticos Tierarztkosten mit einer Spende beteiligen, dann überweisen Sie bitte auf unser Spendenkonto oder füllen Sie das Spendenformular aus.


Atlantico bedankt sich bei:

Spenden über betterplace.org, ...

Notfell - Desierto - Costa Calma Januar 2018


Desierto wurde von einer Spaziergängerin im Niemandsland gefunden nachdem er vermutlich von einem Hund angegriffen wurde. Sie nahm den Kater mit nach Hause und stellte dort fest, das er seine Hinterbeine nicht bewegen konnte. Sie wandte sich hilfesuchend an uns, eine Behandlung konnte sie sich nicht leisten. Der Tierarzt vermutet bei Desierto eine Rückenmarkstrauma, er bekam sofort abschwellende Infusionen. Mittlerweile kann der Kater sogar schon eigenständig die Katzentoilette benutzen. Wir denken, das sich Desierto wieder vollständig erholen wird.

TA-Kosten: 222,23 €

Spendenbarometer: 30,00 €

Sie möchten sich an Desiertos Tierarztkosten mit einer Spende beteiligen, dann überweisen Sie bitte auf unser Spendenkonto oder füllen Sie das Spendenformular aus.


Desierto bedankt sich bei:

Erdme Brüning, ...

Notfell - Sirius - Costa Calma Januar 2018


Der weiße Kater wurde verletzt auf der Straße gefunden. Er hatte Nasenbluten und die Untersuchung ergab einen komplizierten Kieferbruch. Sirius ist ca. 1 - 2 Jahre jung, noch unkastriert, zahm und leider FeLV positiv. Noch wird er in der Tierklinik versorgt aber danach brauchen wir DRINGEND eine Pflegestelle für ihn. Eine Pflegestelle, die ihn getrennt von anderen Katzen halten kann oder die keine Katzen hat oder die ebenfalls FeLV positive Katzen hat. Oder wir finden zeitnah ein endgültiges Zuhause für Sirius.

23.02.2018: Es kommt uns vor wie ein Wunder: Sirius heißt eigentlich Flocke und wurde bereits schmerzlich von seiner Besitzerin vermisst. Dank unserem Posting auf Facebook hat sie ihn wiedergefunden. Kater und Frauchen sind nun wieder vereint, er wusste sofort wo der Futterschrank ist :-) Frauchen hat uns die Tierarztkosten erstattet.

TA-Kosten: 539,72 €

Spendenbarometer: 539,72 €



Notfell - Capriciosa - Puerto del Rosario Dezember 2017


Capriciosa lebte auf der Strasse, wurde dort gefüttert. Niemand schienen die blutroten Ohren der weißen Katze aufzufallen, niemand suchte Hilfe für sie. Bis eine Freundin von uns Capri entdeckte. Die starke Sonneneinstrahlung hatte die empfindliche Ohrpartie so stark verbrannt, dass sich bereits ein Plattenephitelkarzinom (Hautkrebs) gebildet hatte. Um das Wuchern des Krebs zu stoppen und Capris Leben zu retten, wurden ihr die Ohrmuscheln großflächig operativ entfernt. Sie hat ein ganz liebes Wesen und ist sehr zahm. Wir suchen für Capriciosa nun ein Zuhause, wenn möglich in Deutschland.

TA-Kosten: 408,71 €

Spendenbarometer: 30,00 €

Sie möchten sich an Capriciosas Tierarztkosten mit einer Spende beteiligen, dann überweisen Sie bitte auf unser Spendenkonto oder füllen Sie das Spendenformular aus.


Capriciosa bedankt sich bei:

Erdme Brüning, ...

Notfell - Goranito - Gran Tarajal November 2017


Goranito lebt in einer Katzenkolonie, in der Nähe von Mülltonnen. Anwohner versorgen die Katzen und meldeten uns ein augenkrankes Kitten, das sich nur mit der Lebendfalle fangen ließ. Das Auge awr so stark geschädigt, es konnte nur noch operativ entfernt werden. Schon kurz nach dem Eingriff zeigte sich Goranito als zahmes Kitten. Wir überlegen, ob wir ihn überhaupt wieder zurück setzen sollen. Aber schwarz und einäugig, da sind die Vermittlungschancen erfahrungsgemäß mehr als gering.

TA-Kosten: 368,60 €

Spendenbarometer: 370,00 €


Goranito bedankt sich bei:

Yvonne Pauque, Erdme Brüning, Ruth Cramer, Verena Hümmer, Dr. Karin Schult, Ruth Cramer

Damit wir zukünftig für weitere Notfellchen finanziell gerüstet sind, bitten wir Sie herzlich um Ihre Spende. Ganz plötzlich und unerwartet braucht eine Katze tierärztliche Hilfe, oft eine lebensrettende Massnahme. Wie beruhigend ist da ein monitäres Polster was die Kosten der Erstuntersuchung mit Röntgenaufnahmen, Ultraschall, Blutbild, Tests deckt. Auch fallen ggf. Extrakosten für Notfallgebühren - und weniger schön - für Einschläferung und Tierkörperbeseitigung an.

Spendenbarometer: 00,00 €

Sie möchten sich an den Tierarztkosten für unsere Notfallkatzen mit einer Spende beteiligen, dann überweisen Sie bitte auf unser Spendenkonto oder füllen Sie das Spendenformular aus.


Die Notfellchen bedanken sich bei:

...


S.O.S Archiv

S.O.S 2017

S.O.S 2016

S.O.S 2015

S.O.S 2014

S.O.S 2009 - 2013

Unterstützen Sie uns:
Charity Shop
Partnerprogramm





zooplus.de